INFO

Leistungen im Detail


Zu den Aufgaben der Sicherheitsingenieure gehören die Umsetzung des Baustellen-koordinationsgesetzes sowie die Betreuung von Baufirmen und einzelnen Großbaustellen (ARGEN) als Sicherheistfachkraft.
Durch die enge Zusammenarbeit mit einigen Auftraggebern und die Beauftragung von Kern Sommersguter mit technischer Planung und Umsetzung des BauKG können die Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne bereits planungs-begleitend erstellt werden.


 

Somit können den ausführenden Unternehmen die Ausschreibungen inklusive der Sicherheits-maßnahmen aus dem SiGePlan zur Verfügung gestellt werden.
Durch die Vorgaben von kollektiven Sicherheitsmaßnahmen in den SiGePlänen werden diese von einem Gewerk umgesetzt und für alle anderen vorgehalten, was nicht nur zu einer Kostensenkung für den Auftraggeber führt, sondern auch die rechtliche Verpflichtung des Bauherrn zur Umsetzung des BauKG gewährleistet.


 

Bei der Betreuung der Firmen und Baustellen als Sicherheitsfachkraft kann dSI auf langjährige Erfahrung aus großen und kleinen, sowie nationalen und internationalen Projekten zurückgreifen.
Durch die Zusammenarbeit mit der Arbeitsinspektion, der AUVA sowie den Sicherheitsfachkräften der größten österreichischen Baufirmen im Rahmen der AG Bau der AUVA werden etwaige Neuerungen, erarbeitete Branchenlösungen und die Erfahrungen der gesamten Branche für unsere Kunden zur Verfügung gestellt.

Auszug aus aktuellen Projekten:

Gleinalmtunnel
Externe Sicherheitsfachkraft
Murkraftwerk Graz
Baustellenkoordination
Semmering-Basistunnel SBT 1.1
Externe Sicherheitsfachkraft für die ARGE
Weitere Projekte